Bereits zum zweiten Mal wurde der Spielmannszug Neufahrn ausgewählt, um am traditionellen Volksfestauszug beim Gäubodenvolksfest in Straubing mitzuwirken.

Am Freitagnachmittag machte sich der Verein bei schönem Wetter auf in die Gäubodenmetropole.

Unterstützt wurde er wieder von Spielern des Spielmannszuges Langquaid. Nach dem einstündigen Umzug, der auf der ganzen Strecke von zahlreichen Zuschauern besäumt wurde, traf sich der Verein im Festzelt Wenisch zum gemütlichen Beisammensein.

Tagged under Langquaid Gäubodenfest